Carola Napieralla
Willkommen beim Evangelischen Arbeitskreis Charlottenburg-Wilmersdorf

"Der Evangelische Arbeitskreis (EAK) vertritt die Grundsätze und Ziele christlich-demokratischer und christlich-sozialer Politik.... In Vorträgen und Seminaren trägt er zur Selbstfindung und Bestimmung von CDU-Politik bei.

Er ist Gesprächspartner der Kirchen und versucht, durch publizistische Arbeit öffentlich zu wirken." Der EAK ist in Berlin als Kreisverband Charlottenburg-Wilmersdorf gegründet worden und wird auf dieser Seite über seine Arbeit berichten und damit versuchen, Anregungen in die Gesellschaft hinein zu vermitteln. Wir hoffen, mit diesen Informationen Ihr Interesse für Fragen einer christlich geprägten politischen Ethik zu wecken.

Ihre Carola Napieralla


 

31.07.2016 | DW
Ab heute hängt die erste Serie Wahlplakate
Carsten Engelmann - unser Spitzenkandidat für das Bürgermeisteramt
Nicht nur seinem Konterfei werden Sie in den nächsten Wochen auf den Straßen Charlottenburg-Wilmersdorfs begegnen.

Außerdem können Sie die Bilder von
Andreas Statzkowski - Stefan Evers - Carola Zarth - Andreas Oldemeyer - Joachim Krüger - Claudio Jupe und Lukas Krieger in deren Wahlkreisen
bewundern.

Und natürlich wird unser Spitzenkandidat für das Abgeornetenhaus - Frank Henkel - plakatiert.

19.07.2016 | DW
Was in der CDU im Kiez passiert!
Einfach nachfolgenden Link öffnen

www.wir-in-unserem-kiez.de/image/inhalte/file/CK_08_2016.pdf
Quelle: Detlef Wagner  

22.06.2016 | Carola Napieralla/DW
Es diskutierten Carsten Engelmann (Sozialstadtrat) und Dr. Dagmar Brendel (Direktorin des Jobcenters ChaWi)
Welche Herausforderungen kommen durch die Flüchtlinge mit Bleibeperspektive auf die Jobcenter zu? Gibt es Konkurrenzsituationen am Arbeitsmarkt? Diese und andere Fragen wurden mit dem Publikum diskutiert.

Wichtig waren aber auch die zentralen Aussagen, dass...
weiter